Suche

Meine Ziele mit dem Projekt 150minus

Zum Glück ist mein Gesundheitszustand nach einem ausführlichen Gesundheitscheck trotz meines massiven Übergewichts doch noch erstaunlich gut. Also kein Grund zum Abnehmen! Natürlich war das Spaß, ich habe umso mehr ein Grund meine Gesundheit zu erhalten. Ja, es ist ein gutes Gefühl keine großen Beschwerden oder Krankheiten zu haben.

Doch ist das auch im Alltag so? Ist das Übergewicht nicht doch so etwas wie eine Krankheit, die mich doch sehr stark belastet und einschränkt? Ganz klar habe ich meine Grenzen, und an die stoße ich im Alltag auch öfter. Ich nehme immer den Lift, weil Treppensteigen schon sehr mühsam ist. Ich bin auch nie zu faul für Kurzstrecken das Auto aus der Garage zu holen, denn Laufen ist schnell auch schon zu viel. Auch das Bücken ist mit viel Masse schwieriger und strengt an. Sogar Stehen ist mit viel Gewicht schon anstrengend. Wenn ich darüber nachdenke was mein Körper, mein Freund ständig leisten muss, alles schafft, staune ich, dass er das durchhält. Wie lange könnte wohl ein Mann der 75 kg wiegt, ein Gewicht das noch einmal 75 kg wiegt im Alltag in jeder Situation so mit sich herumschleppen? Ich glaube der käme nicht weit. Für mich ist das im Moment einfach immer so und ich trage ja meist auch noch zusätzlich irgendwelches Zeug mit herum. Es ist schon gewaltig was ich meinem Körper da so zumute!

Mein Weg zum Normalgewicht

Also, nun zu meinen Zielen. Ganz klar will ich meine Gesundheit erhalten, das hat eindeutig die oberste Priorität. Dafür werde ich, meinen Freund dem Körper, Lasten abnehmen indem ich mein Gewicht stark reduziere und zu meinem Wohlfühlgewicht finde. Ich will nie, nie mehr einen Jo-Jo Effekt erleben. Jedes Kilogramm weniger wird meine Beweglichkeit erhöhen und mir das Leben im wahrsten Sinne des Wortes leichter machen.

Schon die Gewissheit den richtigen Weg gefunden zu haben und meine Ziele zu erreichen fühlt sich wie 10 Kilo weniger an, motiviert extrem und beflügelt die Lebensfreude und den Spass daran! Kannst Du Mitfühlen wie das auch für dich wäre? Bist Du mit dabei? Schreibe mir doch an info@150minus.com!

Siehst Du den Lichtblick in den dunklen Wolken?

Die Möglichkeit steht Dir offen auf www.150minus.com mitzumachen und auch den richtigen Weg einzuschlagen, sobald auch Du bewusst dazu bereit bist. Was hast Du zu verlieren außer Lasten, die Du mit dir herumtragen musst?

Beat

Sie haben eine Variante zu diesem Rezept, die Sie gerne mit uns teilen möchten? Füllen Sie dafür einfach das folgende Formular aus.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Rezeptname

Ihr Rezeptbild

Ihre Nachricht

Zusätzliche Zubereitungszeit (in Minuten)

Kochzeit (in Minuten)

Zusätzliche Gesamtzeit (in Minuten)

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können